Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Neben Pulselocker gibt es viele weitere neue Angebote auf dem Streaming Markt, teils auch schon nutzbar für professionelle DJ Anwendungen. Ob sich die derzeitigen Angebote auch für DJs oder nur für den Heimgebrauch lohnen, bleibt für jeden DJ offen. Sicherlich spielen auch die Lizenzbestimmungen der jeweiligen Software eine Rolle.

 

Da nun Spotify (Djay Pro) und SoundCloud (MixVibes) bereits in DJ Anwendungen eingebunden werden kann, habe ich mich mal kundig gemacht, was es für Angebote gibt und was Sie kosten.

Was kostet der neue SoundCloud Go Dienst und wie wird er sich in den Markt einfügen?

 Zum Vergleich:

  • Amazon Unlimited Music 7,99 EUR / Monat für 40 Mio Songs streamen
  • Spotify für 9,99 EUR / Monat für 30 Mio Songs
  • SoundCloud für ca.125 Mio / Monat freie Musik und ca. 10 Mio Go neue eingepflegte Musiktitel
  • Deezer mit 32 Mio Titeln und 10 EUR / Monat. Und was ist mit Apple Music 30 Mio Songs für 5 EUR / Monat
  • Jay-Z Player Tidal für 19,99 EUR, durchaus kein Schnäppchen?

 

Im DasDing Blog findet ihr einen nützlichen Vergleich zwischen den aktuellen Musik-Streamingdiensten.

Weitere Information zu Soundcloud Go.

Euer DJ WAM

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Melde dich jetzt beim DJ Newsletter an:

Themen rund um die Welt der DJs. Was kostet ein DJ? Was macht ein DJ? Qualitative Tipps für Hochzeitspaare, Veranstalter und DJs zugleich.
captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden