Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Pioneer DDJ REV7 DJ Controller by pioneer.com

Der neue Pioneer DJ Controller mit 7-Zoll Vinyl-Jog-Wheel ist da. Ein Hybrid aus PLX-1000 und DJM-S7? Ist der Preis (OVP) von 2.099,- € berechtigt oder lieber RANE ONE als Alternative kaufen?

Nachdem das Unternehmen RANE den DJ-Controller RANE One im Jahr 2021 vorgestellt hatte, war mir klar, dass Pioneer bereits an einem ähnlichen Modell arbeitet. Auch Traktor hat seit 2019 den die Alternative für Traktor Nutzer mit dem Traktor S4 MK 3 auf dem Markt. Doch nun ist es so weit. Der neue Hybrid DJ Controller von Pioneer ist da. Eins vorweg. Er ist nur mit Serato Pro steuerbar und eine Lizenz für Serato DJ Pro ist enthalten. Du musst nur die Software von serato.com herunterladen und du kannst in wenigen Minuten den DJ-Mix starten. Der neue DJ-Controller aus dem Hause Pioneer ist eine Mischung aus einem PLX Plattenspieler und einem DJM-S7 DJ-Mixer. Hier zeige ich dir die Funktionen und einen ersten Blick aufs Gerät.

Mein Fazit zum Pioneer DDJ-REV7.

Lohnt sich der Kauf von Pioneer REV7?

Ja, insbesondere für Club-DJs, die bereits auf Plattenspieler auflegen können, Serato Pro nutzen und auf den dritten und vierten Kanal-Fader verzichten können. Auch für alle, die noch DJ werden wollen und nicht auf motorisierte Jog-Wheels verzichten, ist dieser Controller ein guter, aber teuer Einstieg in die professionelle DJ-Karriere. Natürlich liegen wir beim Preis von 2.099 € OVP an der oberen Schmerzgrenze vieler DJs. Daher wird dieser Controller eher die Profi-DJs ansprechen, die eine mobile Alternative zu Pioneer PLX-1000 oder Technics MKII suchen. Die Funktion, dass zwei DJs, den Controller, aufgrund der zwei Soundkarten parallel nutzen können, wird die Profi-DJs unter euch freuen. Die große Frage bleibt jedoch. Ist der RANE One oder der DDJ-REV7 dein Favorit? Ein kleiner Unterschied ist mir noch kurz vor Fertigstellen des Beitrages aufgefallen. Algoriddim djay Pro funktioniert mit Rane One, aber mit dem REV7 (noch) nicht. Für alle versierten Leser, ist somit klar, dass die Neural Technologie von djayPro nicht unbedingt den Unterschied macht. Da die Steam-Technologie von Algoriddim Neural nicht wirklich hochwertig klingt und daher für einen Profi-DJ eher nicht ausscheidet und respektive kein Kriterium sein sollte.

 

Jetzt etwas genauer.

Was ist der DJ-Mixer Pioneer DDJ DJM-S7

Schauen wir uns den DJM-S7 an. Der Pioneer DJ DJM-S7 ist ein 2-Kanal Performance DJ-Mixer. Der aktuelle Preis des eleganten DJ-Mixers liegt auf DJ-Technik.de bei 1.448,- €. Ähnlich wie das Mitbewerber-Produkt Rane One liegt diese unter dem Preis des REV7.

DJ-Plattenspieler DJ PLX-1000

Der klassische Plattenspieler von Pioneer, der PLX-1000, ist weitaus günstiger, jedoch auch im Gewicht, mit 14,9 kg deutlich schwerer. Es schlagen sogar 4,2 kg mehr zu buche. Das liegt hauptsächlich an dem größeren Plattenteller des PLX-1000. Aktuell gibt es die Pioneer Plattenspieler für 669,- € bei Elevator im Online zu bestellen

Ein komplettes Set aus DJM-S7 und den PLX-1000 würde in einzelner Bestellung daher 2.786,- € kosten. 

Lohnt sich der Kauf eines neuen Controllers Pioneer DDJ-REV7?

 

Ausstattungsmerkmale des Pioneer DDJ-REV7

Zumal gibt es beim REV7 "nur" motorisierte Jog-Wheels und keine echten direkt angetriebenen Plattenspieler. Die große Frage ist, welche DJ-Software kann man mit dem REV7 von Pioneer nutzen?

Beleuchten wir den neuen DJ-Controller etwas genauer. Ich fange mit dem neuen Design an. Was sofort ins Auge schlägt, dass der Pitch-Fader nicht wie üblich auf der rechten Seite der Wheels zu finden ist, sondern am oberen Ende des Controllers. Da bin ich besonders auf das Feedback der DJ-Gemeinde gespannt. Denn oft wurden die Plattenspieler, wie Technics MKII und später auch in vielen Bereichen der Scratch- und Hip-Hop-DJs, die Teller seitlich gestellt. Sicherlich wird das die Experten spalten, ob der Pitcher nicht an die rechte Seite gehört. 

Ansonsten wirkt der 2-Kanal-DJ-Controller recht kompakt und steht mit seinen Maßen den anderen motorisierten Controllern in nichts nach. Jedoch wird einigen DJ-Kollegen, der 3. und 4. Kanal fehlen. Vielleicht folgt in Zukunft ein 4. Kanal-Mixer mit Vinyl-Jogs, dann können sich nicht nur die Club-DJs, sondern auch die Hochzeits-DJs austoben. Was meint ihr? Schreibt es in die Kommentare.

Pioneer spendiert dazu zwei brandneue motorisierte Jog-Wheels. Von Pionner VINYLIZED-JOGs genannt. Diese sind 7-Zoll groß. Um den Wünschen der DJ-Welt gerecht zu werden, drehen sich diese laut pioneerdj.com mit der gleichen Rotationsgeschwindigkeit wie ein 12-Zoll-Plattenspieler. Laut Pioneer soll das Befinden im DJ-Mix mit echtem Vinyl vergleichbar sein. Insbesondere die Drehung der Wheels soll besser spürbar sein, als der langsam in die Jahre gekommene motorisierte Controller NI7 von Numark.

Die obere Acrylplatte ist mit einer rutschfesten, Vinyl-ähnlichen Maserung versehen. Du kannst zwischen niedrigen und vollem Drehmoment wählen. Doch der Unterschied zu einem direkt drehenden Plattenspieler ist das fehlende Vinyl. Um die Herzstücke des neuen Pioneer DJ-Controllers zu testen, sind zwei Pioneer Slipmats in der Lieferung enthalten. Das freut jeden Pioneer Fan, denn diese Slipmats gab es bisher noch nicht und sind ebenso wie der REV7 brandneu auf dem Markt.

Die beiden Matten helfen, um die ideale Reibung auf den Wheels zu erzielen. Du kannst wie bei einem authentischen Plattenspieler nach Ermessen zwischen 33⅓ und 45 RPM umschalten. Dazu kannst du die Stop-Time anpassen, um zu entscheiden, wann die Wiedergabe beim Drücken von Pause. In den Displays der Decks siehst du im Wellenform-Modus die gesamte Wellenform des Tracks direkt nebeneinander. Das wird insbesondere Mac oder PC-Nutzer freuen, da diese ggf. etwas seltener auf den Monitor schauen müssen. Durch die Nähe zwischen den zwei Wellenformen kann man das intuitive Anpassen recht schnell vornehmen.

Im Wellenform-Modus des Pioneer DDJ-REV7 siehst du im Display.

  • BPM / Wiedergabegeschwindigkeit (Tempo)
  • verbleibende oder verstrichene Zeit
  • digitale Markierung für den Wiedergabepunkt (ausschaltbar)
  • die Anzahl der Beats in einem Loop, wenn du gerade einen abspielst

Ist das gute alte Plattenfeeling zurück?

Das Anzeigen von Coverbildern im Display des Jog-Wheels ist schon genial. Wer kennt nicht die guten alten LP-Cover. Dieses Update ist für jeden Plattenliebhaber ein angenehmes Flashback in die guten alten Zeiten. Und für alle stylischen DJs oder "Marketing-Kings" gibt es dazu noch das eigene DJ-Logo zu sehen. Was kann der Virtual-Deck-Modus alles? Hier seine Funktionen.

Im Virtual-Deck-Modus des Pioneer DDJ-REV7 siehst du im Display:

  • das virtuelle Deck von Serato DJ Pro
  • die Anzahl der Beats zum nächsten Hot Cue Point
  • Anzeige von Coverbildern
  • Anzeige des DJ-Logos

Wie bekommst du dein Logo auf den Pionner DDJ-REV7 Controller?

Nachdem du Bilder mithilfe des Image Transfer Tools für PC/Mac auf den DDJ-REV7 geladen hast, kannst du dein eigenes Logo oder dein Lieblingsbild auf jedem Deck anzeigen lassen.

Anschlüsse deuten auf Stand-Alone-Controller hin

Im Frontbereich des Controllers DDJ-REV7 befinden sich Einstellmöglichkeiten für Cross- und Linefader-Kurven sowie für einen Mikrofon-Eingang, wie auch den vorhandenen Aux-In. Weiterhin bietet der DDJ-REV7 auf der Rückseite Anschlussmöglichkeiten für externe Zuspieler, Phono / Line. Somit kann der Mixer auch als Standalone Controller mit z.B. 2 externen Plattenspielern oder Pioneer CDJ-3000 genutzt werden. Es gibt einen Master-Out per XLR, einen per Cinch-Anschluss und einen Booth-Out als symmetrische Klinke. Der Mix-In-Eingang kann per Klinke oder XLR genutzt werden, ein Aux-In steht in Cinch-Form zur Verfügung und: Der DDJ-REV7 besitzt ein duales Audio-Interface und kann somit von 2 DJs parallel genutzt werden.

Kann man Samples auf dem Pioneer DDJ-REV7 abspielen?

Klar, mit Instand Scratch kannst du deine Samples abspielen. Einfach die Sample-Buttons betätigen und deine Sounds werden durch die Lautsprecher gejagt. Der DDJ-REV7 besitzt 4 Original-Scratch-Samples, die du durch Drücken der entsprechenden Hardware-Tasten auslösen kannst. Da die Sounds integriert sind, kannst du sie jederzeit abfeuern – auch wenn der Controller nicht mit deinem Laptop verbunden ist. Wenn du deine eigenen Samples in deinem DJ-Set verwenden möchtest, kannst du mit der Scratch Bank-Funktion sofort Scratch-Samples von vier Bänken laden, die du in Serato DJ Pro zugewiesen hast.

Der MAGVEL FADER PRO ist im Pioneer DDJ-REV7 verbaut

Dank dem verbauten MAGVEL FADER PRO kannst du problemlos, schnell und stilvoll Scratchen. Das ist die Stärke des Controllers. Lerne geniale Techniken und probiere deine Scratchkünste aus. Auch für erfahrene DJ ist der robust Magvel Fader Pro immer wieder pure Begeisterung. Du kannst den Fader individuell einstellen, damit er sich genau so anfühlt, wie du es gewohnt bist.

Die Beat-FX Funktionen

Im Pioneer DDJ-REV7 DJ Controller sind zahlreiche Beat FX-Funktionen verbaut. Darunter 3 komplett neue Effekte, mit denen du den Übergängen laut Pioneer noch mehr Dramatik verleihen kannst. Insgesamt kannst du auf 22 Beat-FX zurückgreifen, die du mit den speziellen Steuerelementen entfachen kannst. Du kannst auch die Effekthebel nach unten ziehen und halten, um Effekte von Serato DJ Pro kurz anzuwenden oder du schiebst sie nach oben, um Effekte zu sperren und deine Hände zum Scratchen oder zum Suchen nach Tracks freizuhaben.

Die neuen Effekte des DDJ-REV7 heißen:

  • Duck Down
  • Fill Out
  • Helix Out

Transport und

Der Controller ist wie viele andere Controller von Pioneer hervorragend zu transportieren. Wie immer empfehle ich einen Bag oder Case als Schutz. Damit das liebgewonnene Stück, auch lange hält. "Das Design ist anspruchsvoll und solide, aber auch leicht genug, um ihn einfach an den Griffen zu packen und zum nächsten Auftritt mitzunehmen", schreibt Pioneer auf Ihrer Webseite. Pioneer nennt das matte und kontrastreiche Design auf dem REV7, das "Haarlinien-Finish". Dadurch stechen die verschiedenen Bereiche der Aluminium-Deckplatte deutlich hervor und es fällt recht leicht zwischen den Mixer- und Deck-Sektionen zu unterscheiden. Abschließend sieht das Layout wie ein traditionelles Plattenspielsystem aus, was einen Mixer eingebaut hat. Die Funktionen der Mixersektion ähneln dem DJM-S7. Im Design ist noch zu erwähnen, dass die Jog-Displays das Label in der Mitte einer Vinylplatte imitieren.

 

Weitere kleine Features des Pioneer REV7

Die Silent Cue-Funktion

Schalte Silent Cue ein, um zu vermeiden, dass deine Musik „beschleunigt“, wenn die Platte sich zu drehen beginnt. 

Der Smooth Echoeffekt

Weise einen Smooth Echoeffekt einem Steuerelement deiner Wahl zu. Entscheide dich für einen Fader oder ein Pad. Wenn du dann die Smooth Echo-Taste auslöst, wird das Echo ausgelöst, sobald du den gewünschten Regler bewegst.

Plug-and-play Feature

Sobald du Serato DJ Pro auf deinen PC/Mac heruntergeladen hast, kannst du den DDJ-REV7 einfach über das mitgelieferte USB-Kabel anschließen und mit dem DJing loslegen.

Pitch 'n Time DJ

Im Lieferumfang ist ein Gutschein für das Serato Expansion Pack „Pitch 'n Time DJ“ enthalten, das Tonartwechsel und Tonartsynchronisierung in perfekter Audioqualität ermöglicht.

High-quality audio

Mit einem Digital-Analog-Wandler von ESS Technologies und Aufwertung des Audio-Designs, erreicht der DDJ-REV7, die bisher höchste Klangqualität aller Pioneer DJ-Controller.

 

Lieferumfang:

Kompatible DJ Software

Serato DJ Pro

DVS Control

Serato DVS (Paid Upgrade)

Software System Requirements

Bitte schau auf serato.com nach.

Was ist in der Packung?

  • DDJ-REV7
  • Netzadapter
  • Netzkabel 
  • USB-Kabel 
  • Garantie (je nach Region)
  • Schnellstartanleitung 
  • Gebrauchshinweise
  • Coupon für Serato DJ Pro Expansion Pack (Serato Pitch 'n Time DJ)
  • Aufkleber

 

Technische Daten:

Breite

732 mm

Höhe

82,4 mm

Tiefe

382,2 mm

Gewicht

10,7 kg

Soundkarte

24 Bit/48 kHz

Frequenzbereich

20 - 20.000 Hz

Signal-/Rauschabstand

  • 110 dB (USB)
  • 95 dB (LINE)
  • 84 dB (PHONO)

Verzerrung

  • < 0,003 % (USB)
  • < 0,005 % (LINE)
  • < 0.017 % (PHONO)

Strom:

DC 24 V, 1 000 mA

 

Performance-Steuerung:

Channels

2

Deck-Steuerung

2

Trim knob

Ja

Jog Wheel

175 mm (Top plate)
207 mm (Platter)

Color on jog display

Ja

Beat FX

  • Echo
  • Time Sweep Echo
  • Ducking Echo
  • Echo Out
  • Fill Out
  • Spiral
  • Helix
  • Helix Out
  • Delay
  • Reverb
  • One-shot Spin
  • One-shot Brake
  • Duck Down
  • Flanger
  • Phaser
  • Hochpassfilter
  • Tiefpassfilter
  • Trans
  • Roll
  • Fader Synth Sinus
  • Fader Synth Sägezahn
  • Fader Synth Rechteck

Farbeffekte

  • Filter
  • Noise
  • Pitch
  • Dub Echo
  • Wide Filter

Sampler

8 Slot x 4 Bank

Hot Cues

8

Pad Modes

  • Hot Cue
  • Roll
  • Saved Loop
  • Sampler
  • Pitch Play
  • Slicer Loop
  • Saved Flip
  • Scratch Bank

Manual Loop

Ja

Auto Loop/Auto Beat Loop

Ja

Slip Mode

Ja

Talkover Function

Ja

EQ Isolator

Ja

 

Fader:

Crossfader Feeling Adjust

Ja

Crossfader Curve Adjust

Ja

 

Anschlüsse:

Eingänge

  • 2 PHONO/LINE (Cinch)
  • 1 MIC (XLR & 6,3 mm Klinke)
  • 1 AUX (Cinch)

Ausgänge

  • 2 MASTER (XLR, Cinch)
  • 1 BOOTH (6,3 mm Klinke)
  • 2 PHONES (1/4-inch stereo jack, 3.5-mm stereo mini-jack)

USB

2 USB Typ B

 

Danke für eure Zeit in meinem Blog. 

Habt ihr Fragen, dann meldet euch bei DJ WAM.

 


Dieser Beitrag wurde von DJ WAM aus Chemnitz verfasst.

Wer ist DJ WAM?

"Ich bin Event- und Hochzeits-DJ mit Leib und Seele und lebe meinen Traum als DJ. Als DJ für die SAT-1-Serie "Hochzeit auf den ersten Blick" und mehr als 50 Hochzeitsfeiern pro Jahr gebe ich immer alles. Insgesamt habe ich bereits über 400 Hochzeiten als DJ miterlebt. Viele Hochzeitspaare denken bei der Person "DJ" nur an die Tanzmusik, nein, ich bin viel mehr. Ich kümmere mich, um die Beschallung weiterer Räume oder der Außenbereiche, die dekorative Raumbeleuchtung, die Kinderdisco, um die gefühlvolle Musik zur Hochzeitsansprache, die Hintergrundmusik für Kaffee und Abendbrot und Musik zur Untermalung eventueller Spiele oder Beiträge deiner Gäste. Jede Hochzeit trägt somit die individuelle Handschrift des Brautpaares, die ich als DJ mit meiner Erfahrung und den Wünschen der Hochzeitsgäste am Abend gekonnt. Somit wird eure Hochzeit ein unvergessliches Erlebnis. Euer DJ WAM"

HochzeitsDJ Sven alias DJ WAM aus Chemnitz

DJ WAM (Pressefoto 2020 by Lisa Müller LM-Fotodesign / Chemnitz)

 

Melde dich jetzt beim DJ Newsletter an:

Themen rund um die Welt der DJs. Was kostet ein DJ? Was macht ein DJ? Qualitative Tipps für Hochzeitspaare, Veranstalter und DJs zugleich.
captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden