Veranstaltungsequipment

Suche jetzt nach dem Begriff, der dir erklärt werden soll:
Begriff Begriffserklärung
Veranstaltungsequipment
Glossare - DJ- und Event-Glossar

Veranstaltungsequipment oder Ausrüstung bzw. Equipment steht im Bereich der Veranstaltung für die gesamtheitliche Ausstattung und die dafür verwendeten Arbeitsmittel, die zur Durchführung eines Events benötigt werden. Dabei unterscheidet man zwischen beweglichen und unbeweglichen Betriebsmitteln. z.B. Tische, Stühle, Nebelmaschine, Beschallungsanlagen, Anschlagmittel, Werkzeug usw. 

Ein Teil dieser Ausrüstung sind die elektrischen Betriebsmittel. Diese unterliegen einer gesonderten DGUV V3 Elektrogeräteprüfung. Die Prüfungen aller elektrischen Betriebsmittel muss zwingend von einer geschulten Elektrofachkraft durchgeführt werden. Bühnen, Podeste, Treppen, Anschlagmittel, Laufstege, usw. unterliegen der Unfallverhütungsvorschriften BGV C1 (früher VBG70) sowie BGV A1. 

Ausrüstung bzw. Equipment steht für: bewegliche Sachen, siehe Zubehör für die Produktion zugelieferte Bauteile und -gruppen, siehe Zulieferer Ausrüstung (Textil), die Veredlung von Textilien oder Garnen Ausrüstung (Papier), Prozess des Zuschneidens und Verpackens von Papier Militärische AusrüstungSiehe auch: Persönliche Ausrüstung Schutzausrüstung Ausstattung

Zugriffe - 387
Synonyme: Betriebsmittel, Ausrüstung, Veranstaltungstechnik, Arbeitsmittel, Ausrüstung, Ausstattung