Alle Beiträge aus dem DJ BLOG von DJ WAM

Interessante Beiträge mit Wissenswerten und Aktuelles aus der Welt der DJs, Hochzeiten und Events. Der DJ WAM BLOG richtet sich an Hochzeitspaare, DJs, Wedding Planer und Dienstleister, die Hochzeiten begleiten. Regelmäßig gibt es neue Tipps, Themen und Antworten auf viele Fragen meiner Kunden und den DJs aus der Region und ganz Deutschland. Ich hoffe, dass euch der DJ BLOG gefällt und regelmäßig meine Webseite besucht. Demnächst ist auch ein Newsletter geplant. Viel Spaß beim Lesen. Habt ihr Fehler gefunden oder Anregungen an mich, dann sendet mir bitte eine Nachricht


Hochzeits-DJ Sven alias DJ WAM

DJ WAM (38, aus Chemnitz),
der DJ der "TV-Serie Hochzeit auf den ersten Blick" stellt sich vor.

Ich bin Event- und Hochzeits-DJ mit Leib und Seele und lebe meinen Traum als DJ. Als DJ für die SAT-1-Serie "Hochzeit auf den ersten Blick" und mehr als 50 Hochzeitsfeiern pro Jahr, gebe ich immer alles. Viele Hochzeitspaare denken bei der Person "DJ" nur an die Tanzmusik. Nein, ich bin viel mehr. Ich kümmere mich, wenn gewünscht, um die Beschallung weiterer Räume oder der Außenbereiche, die dekorative Raumbeleuchtung, die Kinderdisco, um die gefühlvolle Musik zur Hochzeitsansprache, die Hintergrundmusik für Kaffee und Abendbrot und Musik zur Untermalung eventueller Spiele oder Beiträge deiner Gäste. Jede Hochzeit trägt somit die individuelle Handschrift des Brautpaares, die ich als DJ mit meiner Erfahrung und den Wünschen der Hochzeitsgäste am Abend gekonnt kombiniere. Damit deine Hochzeit ein unvergessliches Erlebnis wird.

Musikalische Grüße, weiterhin viel Spaß mit Musik & DJ-Life
wünscht dir Sven alias DJ WAM

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Branchenregelung für das Hotel- und Gaststättengewerbe
Bild von Michael Schwarzenberger auf Pixabay

Ab dem 15. Mai 2020 ist die Öffnung insbesondere gastgewerblicher Betriebe wieder möglich. Wie hoch die Voraussetzungen für die Öffnung deiner Location? Welches Infektionsschutzkonzept müsst ihr für eure Location haben? Das und mehr lest ihr in diesem Beitrag?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Schild "Open"

Bild von Pexels auf Pixabay

Wann ist eine Veranstaltung GEMA-pflichtig? Das erfährst du in diesem Beitrag.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Musik im Einzelhandel

Bild von Free-Photos auf Pixabay

5 Musikdienste für Bars, Café, Fitnessstudios, Büros, Restaurants und Verkaufsflächen, die man nutzen darf.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Spotify beendet Zusammenarbeit mit Drittanbieter DJ Apps.

Bild von Foto Mix auf Pixabay

So mancher DJ benutzt Streaming-Angebote für seine Veranstaltungen zum Auflegen vor Publikum, teils für private Anlässe und auch öffentliche Anlässe - ist das legal? Wie hältst du dich an die Regeln? Was darfst du als DJ?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Corona-Schutz-Verordnungen (Bild by Pixabay)

Die Corona-Schutz-Verordnung tritt ab 15. Mai in Kraft.

Die Diskotheken und Clubs bleiben auch ab 15.05.2020 hinaus geschlossen. Das ist aus der neuen Corona-Schutz-Verordnung zu lesen.

Welche Schutzvorkehrungen du einhalten musst und was weiterhin geöffnet und geschlossen wird, liest du in diesem Beitrag.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ist deine Hochzeit erlaubt?

Bußgelder bei Veranstaltungsverbot in Deutschland

Da es vielschichtige Bußgelder in ganz Deutschland zum Thema Veranstaltungen gibt, habe ich mich auf Mitteldeutschland beschränkt. Dieser Blogbeitrag soll deutlich machen, wie hoch die Strafen für das Durchführen einer verbotenen Veranstaltung ist. Seit Anfang Mai wird durch die Landkreise und kreisfreien Stadt regional entscheiden, wo und wie Veranstaltungen stattfinden dürfen.

Nicht überall hängt es von der maximalen Personenzahl der Veranstaltung ab. Mittlerweile gibt es Bundesländer wie Sachsen, die auch zeitliche Beschränkungen von einer Stunde bei Veranstaltungen bis zu 50 Personen eingeführt hat. Das RKI (Robert Koch-Institut) wies darauf hin, dass auch bei langer Dauer zwischen den Teilnehmern z.B. Hochzeitsgästen die Ansteckungsgefahr deutlich steigt. Auch schlecht belüftete Räume, begrenzte Räumlichkeiten und enge Interaktion z.B. Tanzen die Ansteckung mit Covid-19 deutlich steigt. Die Bereitschaft des Veranstalters zur Umsetzung der Maßnahmen wird dringend angeraten.

Eins wird klar! Alle Teilnehmer bei einer verbotenen Veranstaltung, auch DJs, Gastronomen wie Bar-Service können bei Verstößen zur Kasse gebeten werden. Daher spreche bitte mit deiner Location und lass dir durch deinen Ansprechpartner oder dein örtliches Gesundheitsamt die Regeln und Einschränkungen für deine geplante Hochzeitsfeier zusenden. Entscheide dann, ob du mit den Einschränkungen leben kannst und deine Hochzeit dieses unter den Umständen feiern möchtest.

Welche Bußgelder gelten, lest ihr im Blogbeitrag.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Hochzeitspaar auf der Treppe

Du willst während der Coronapandemie deine Hochzeit feiern? Endlich ist es so weit. Dein geplante Hochzeitslocation öffnet bald und du darfst endlich wieder Hochzeit feiern. Doch welche Hürden warten auf dich und deine Hochzeitsfeier? Hier ein grober Überblick, was dich erwarten könnte. Die folgenden Maßnahmen sollen dir als Orientierung dienen und spiegeln nicht den tatsächlichen Maßnahmen-Katalog deiner Location wider.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bier einschenken (by Pixabay)

DEHOGA meldet massive Umsatzrückgänge in der Gastronomie.

"Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), sieht die Reise- und Tourismusbranche angesichts der Coronakrise in einer existenzbedrohenden Lage und hat sich für einen Notfallfonds ausgesprochen. "Wir dürfen nicht zulassen, dass die vielen Restaurants, Hotels und Unternehmen der Tourismusbranche mit über 3 Millionen Beschäftigten verschwinden", sagte der Staatssekretär im Wirtschaftsministerium." [Quelle: dw.com]

Laut einer DEHOGA-Blitzumfrage vom 4./5. März zum Coronavirus und dessen Folgen, gaben mehr als drei Viertel der bei der DEHOGA teilnehmenden Hotels, Restaurant und Caterer, Umsatzrückgänge an. Die Umsatzeinbußen belaufen sich auf mehrere Milliarden Euro in der Branche. Dies verdeutlicht die aktuelle Lage und zeigt, wie weit wir von einer Entspannung der finanziellen Lage vieler Locations entfernt sind.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Darf ich 2020 Hochzeit feiern?

Es trifft viele Hochzeitspaare, ganz überrascht. Corona ist da und auch deine Hochzeit ist betroffen.

Ich habe euch die wichtigsten Informationen zusammengestellt und das Beste aus der Situation zu machen. Wichtig, Ruhe bewahren und einen Überblick über eure Hochzeitsplanung verschaffen. Sicherlich können eure Trauzeugen, Freunde und Familie bei der Bewältigung der Situation helfen. Ich empfehle euch bis zu 6 Wochen vor der Hochzeit zu warten und dann die Entscheidung über eine Verschiebung auf das nächste Jahr oder einen Termin unter der Woche in der Nebensaison zu planen. Dies unterstützt alle Dienstleister und schafft freie Kapazitäten.

Aktuelle Lage in Berlin (12.05.2020)

Zum Stand heute (12.05.2020) dürfen in Sachsen standesamtliche oder kirchliche Trauungen durchgeführt werden. Es gibt dabei keine Beschränkungen der Teilnehmerzahl, wenn die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Die Standesämter und Kirchen können jedoch die Teilnehmerzahl begrenzen.

Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-massnahmen-1734724

Aktuelle Lage in Sachsen (11.05.2020)

Jedoch teilt das Sozialministerium Sachsen mit, dass die darauffolgenden Feiern und Zusammenkünfte in Sachsen durch die aktuellen Kontaktbeschränkungen nicht möglich sind, da derzeit nur Mitglieder des eigenen Hausstandes plus eine weitere Person und deren Partnerin/Partner teilnehmen dürfen. In Berlin sind Hochzeitsfeiern zu Hause oder im eigenen Garten - mit Abstands- und Hygieneregeln bis 20 Personen bereits erlaubt.

Quelle: https://www.mdr.de/sachsen/corona-hochzeit-100.html

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Covid-19 Logo

Foto by Commons.Wikimedia.org

Deine Feier (Hochzeit) ist von der Coronakrise betroffen?

Die Planung steht, die Hochzeitsgäste sind eingeladen, das Essen ist bestellt. Somit kann die Feier kommen und dann macht dir die Coronakrise einen Strich durch die Rechnung. Viele Hochzeitspaare und Veranstalter informieren sich täglich über die aktuelle Lage zur Coronakrise und können nur schwer abschätzen, ob die eigene Party stattfinden kann.

Die Einschränkungen durch Covid-19 sind besonders für dich als Hochzeitspaar, Veranstalter, die Locations, den DJ und andere Dienstleister wirtschaftlich sehr einschneidend. Leider kann zum heutigen Stand (11.05.2020) niemand sagen, ab wann du, dein Partner und deine Gäste ohne Einschränkungen wieder feiern können. Eines schönen Tages wird es so weit sein, doch bis dahin gilt es, Ruhe und einen kühlen Kopf zu bewahren und gut vorbereitet zu sein. Hier die Möglichkeiten, die ich meinen Kunden anbiete. 

Melde dich jetzt beim DJ Newsletter an:

Themen rund um die Welt der DJs. Was kostet ein DJ? Was macht ein DJ? Qualitative Tipps für Hochzeitspaare, Veranstalter und DJs zugleich.
captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden